Honorar - Immotaxer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Honorar

Das Honorar für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie von Rechten an Grundstücken richtet sich nach dem ermittelten Wert.

Das Honorar für Miet- und Pachtwertgutachten,
Plausibilitätsprüfungen, Analysen und Beratungen wird nach dem tatsächlichen Zeitaufwand in Verbindung mit den aktuellen Stundensätzen in Anlehnung an das Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG) abgerechnet.

Für Kurzgutachten und bankenneutrale Beleihungswertgutachten im Wertermittlungsprogramm Lora
können auch Pauschalhonorare vereinbart werden.

Das Honorar der Zusatzleistungen richtet sich, soweit von der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) erfasst, nach den entsprechenden Honorartabellen. Andernfalls basiert es auf freie Vereinbarungen.

Auslagen für behördliche Auskünfte oder der Aufwand für administrative Arbeiten (Schreibkosten, Kopierkosten, Telefon, Porto etc.)
werden erfasst und mit einer Bearbeitungsgebühr gemäß JVEG in Rechnung gestellt.

Für auswärtige Objekte kommen Fahrtkosten hinzu.

Alle Rechnungsbeträge werden zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Immobilienart

Kurzgutachten
Grundhonorar netto

gerichtsfestes Vollgutachten
Grundhonorar netto

Grundstück

ab 399,00 €

ab 599,00 €

Ein-/Zweifamilienhaus
Doppelhaus
Reihenhaus

ab 549,00 €

ab 799,00 €

Mehrfamilienhaus

ab 599,00 €

ab 899,00 €

Eigentumswohnung

ab 549,00 €

ab 799,00 €

Gewerbeimmobilie

ab 599,00 €

ab 899,00 €

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü